Ich wollte Bacon einen Maulkorb kaufen und ihn daran gewöhnen um mit ihm Bahn fahren zu können und für Notfälle beim Tierarzt, sicher ist sicher. Dann begann die Frage aller Fragen – was für einer soll es sein?Da er nur sehr selten zum Einsatz kommen wird wollte ich mir das Geld für eine Maßanfertigung, wie einen BUMAS Maulkorb sparen und habe mir den Baskerville Ultra Maulkorb in Größe 5 bestellt. Nach kurzer Zeit kam er an und wurde getestet, leider viel zu groß und unpraktisch für die Tasche, ansonsten ein wirklich gutes Stück!

Eine Bekannte erzählte von ihrem Ledermaulkorb, welcher super in die Handtasche passt und günstig ist, bestellt und sofort gekauft. Ich habe, damit Bacon besser Luft bekommt und der Maulkorb nicht an der empfindlichen Nase drückt, die Lederriemen vorne raus geschnitten, hervorragend.

Fazit: Der Baskerville Ultra ist toll, aber lange nicht so praktikabel wie ein Ledermaulkorb.

 

Advertisements