Empfehlung: ♣

Wunderschöne Felsformationen in schöner Umgebung, sicher sehenswert aber leider zu voll für meinen Geschmack um mit dem Hund hin zu gehen, es sei denn man möchte von dort an eine weitere Tour durch den Wald machen, dieser ist nämlich wirklich groß. Das Wetter war nicht gut als wir dort waren, bei warmen Temperaturen und Sonnenschein könnte es dort sicher überfüllt voll werden.

Wir sind nur eine kleine Runde um den Minisee (oder soll ich Tümpel sagen) gegangen und meine Family war oben auf den Steinen, ich hatte nicht so Lust und blieb mit Bacon unten. Es waren sehr viele andere Hunde dort.

Es standen einige Schilder als Wegweißer für Sehenswürdigkeiten, teils bis zu 10 km entfernt, ich kann mir eine Wanderung dort gut vorstellen, es ist ein sehr natürlicher Wald und es waren schöne Wege, mir hat es ganz gut gefallen, aber die Externsteine an sich kann ich mit Hund nicht empfehlen.

Der Parkplatz ist kostenpflichtig, es gibt daneben ein kleines Restaurant, als wir dort waren hatte es allerdings geschlossen.

 

Advertisements